Neubau und Ausbau

Vielseitige Möglichkeiten

01. Massivholzhaus

Massivholzhäuser stehen in der Tradition des Blockhauses. Der Blockaufbau genügt aber wegen Luftdurchlässigkeit nicht den heutigen Standards. Wir bauen mit Massivholzwänden von 15-30 cm Stärke.

Die Wände bestehen aus einzelnen Brettern, die schichtweise übereinander gelegt sind. Die Wände sind leimfrei, sie werden durch traditionelle Verbindungen wie Dübel, Zinken und Grate zusammengehalten.
Ein Massivholzhaus hat eine exzellente Wärmedämmung im Winter, einen sehr guten Hitzeschutz im Sommer und bietet eine enorm hohe Raumqualität. Denn das Haus atmet! Raumklimatisch reguliert sich das Holzhaus von alleine. Es gibt keine Probleme mit Kondenswasser und Schimmel.
Solange ihr Haus steht, ist es ein großer CO2 Speicher und selbst nach Abriss lässt sich das Holz wieder in den Kreislauf zurückführen, recyclen oder CO2-neutral verbrennen.
Ein Massivholzhaus hält viele Generationen und hat massive Wände! Die Innenwände lassen sich problemlos mit ihrer favorisierten Oberfläche gestalten. Egal ob Putz, Farbe, Fliese oder das natürliche Holz. Von außen lassen sich durch weitere Dämmung ohne Schwierigkeiten die höchsten Standards von Plus-Energie-Häusern erreichen.
Die Wandelemente werden im Werk produziert und als Fertigteile auf die Baustelle geliefert. So steht der Rohbau innerhalb weniger Tage!

02. Strohballenhaus

Leicht und kostengünstig ist das Strohballenhaus. Die Grundkonstruktion ist ein Holzrahmenbau, der mit Strohballen ausgedämmt ist.

Wir erreichen hier eine Standardwandstärke von 35-40 cm, mit exzellenter Wärmedämmung im Winter und sehr gutem Hitzeschutz im Sommer. Die Wände können entweder direkt verputzt werden, oder mit Ausbauplatten geschlossen werden. Gegen die Witterung von außen werden die Wände direkt verputzt oder mit einer Holzfassade geschützt. Die Wandelemente werden im Werk produziert und als Fertigteile auf die Baustelle geliefert. So steht der Rohbau innerhalb weniger Tage!

03. Tinyhouse und Schäferwagen

Ein mobiles Minihaus ist der Traum von manch einem – ob als Bauwagen oder PKW-Anhänger. Wir bauen Ihr individuelles Tinyhouse, nach Ihren Bedürfnissen.

Dabei kann es als komplett autarkes System genutzt werden mit Küche, Bad, Stromerzeugung und Wasseraufbereitung, oder ein einräumiges schlichtes Modell sein. Alle Tinyhouses sind ganzjährig nutzbar und selbstverständlich aus Holz gebaut.

pexels-photo-723876
czy

04. Innenausbau und Trockenbau

Wir bieten die komplette Palette des Innenausbaus an:

Wände, Decken, Böden, Treppen, Fußböden (Massivholzboden, Linoleum, Kork), Decken und Wände (Lehmbauplatten und -putz, Strohbauplatten, Kalkputz, Holzvertäfelungen, Reet-Wandelemente) und vieles mehr.

05. Einbaumöbel und individuelle Massivholzmöbel

Ob in eine Nische oder Dachschräge noch ein Schrank passt, eine neue Küche gebraucht wird, oder wenn es ein Esstisch oder Sideboard werden soll:

Wir können funktional und schlicht bauen, lieben aber auch die Kombination von alt und neu, wir mögen die harmonische Gestaltung mit Kontrasten und die Einarbeitung und das Betonen des natürlichen Holzwuchses. Wir verzichten auf die konventionelle Spanplatte! Wir verarbeiten Massivholz, Leimholz, Sperrholz und Strohplatten (Pressspan aus Stroh). Wir verwenden ausschließlich ökologische Oberflächen und beschichten nur mit Naturmaterialien. Und trotzdem sind sie widerstandsfähig und in einer breiten Farbpalette verfügbar.

06. Fenster und Türen

Reine Holzfenster und -türen, ohne Tropenhölzer: Das ist unser Grundkonzept.

Sie bieten die beste Wärmedämmung und sind langlebig. Nur Holz-Aluminium ist langlebiger. Aluminium hat aber eine sehr schlechte Ökobilanz. Wir bieten moderne und traditionelle Modelle, nach innen und nach außen öffnend. Spezielle Verglasungen für verbesserten Wärme- und Schallschutz sind kein Problem.

07. Leimfrei und metallfrei

Auf Wunsch können wir alle Holzverbindungen im Möbel- und Innenausbau leimfrei und metallfrei gestalten.

08. Historisch und Antik

Eines unserer Spezialgebiete ist die historische Gestaltung von Innenräumen und Gebäuden.

Dazu gehören traditionelle Holzverbindungen, Zierdeschmuck an Balken und Balkenköpfen, Gibelpferdchen und Gibelschmuck, aber auch historische Steckdosen und Lichtschalter, Wasserhähne, Türdrücker und Türbänder, Möbelbeschläge, Fenster, Türen und Sanitäreinrichtungen.

09. Altholz und Upcycling

Wir verarbeiten Altholz:

Für Möbel, Fußböden, den Innenausbau und Sichtbalken. Außerdem machen wir aus alten Möbeln oder Möbelteilen neue Möbel.

Sie haben Fragen rund um unser Angebot?

Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antworten. Schreiben Sie uns doch einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

WIR BERATEN SIE GERNE